Forschungs- und Beratungstätigkeit

Im Zentrum der Forschungs- und Beratungstätigkeit steht die Optimierung der Arbeit in Marketing und Vertrieb. In der Regel bedürfen die konkreten Fragestellungen individuell aufbereiteter Forschungs- bzw. Projektdesigns, die jeweils in enger Zusammenarbeit mit dem Auftrageber entwickelt werden.

Auch wenn konkrete Fragestellungen immer wieder individuelle Vorgehensweisen und Lösungsansätze erfordern, so haben sich doch bestimmte Problemstellungen herauskristallisiert, die sich häufiger in ähnlicher Art und Weise stellen. Einen Überblick über in diesem Zusammenhang durchgeführte Projektansätze gibt die folgende Abbildung:

Vertriebs-Kompass Kommunikations-Check Markt- und Meinungsforschung Marketing- und Sales-Academy Strategieentwicklung
Forschungs- und Beratungstätigkeit

1. Vertriebs-Kompass

Der Vertriebs-Kompass gibt einen Überblick über die Leistungsfähigkeit einer Vertriebsorganisation, insbesondere das Key Account Management eines Unternehmens. Es werden Stärken und Schwächen in der Organisation deutlich, auch aus der Perspektive des Kunden. Aus dem Kompass ergeben sich konkrete Ansatzpunkte für Verbesserungen.

2. Kommunikations-Check

Vielfach investieren Unternehmen große Summen in kommunikative Maßnahmen, ohne die zielgerichtete Wirkung dieser Investitionen zu verfolgen. Teilweise sind die Maßnahmen auch so vielschichtig, dass ein ganzheitlicher Überblick über den kommunikativen Auftritt des Unternehmens nicht vorhanden ist. Der Kommunikations-Check stellt die notwendige Transparenz her und ermöglicht dem Unternehmen eine konsequentere Ausrichtung der Marketing-Kommunikation auf die Unternehmensziele.

3. Markt- und Meinungsforschung

Zur Absicherung ihrer Entscheidungen benötigen Unternehmen Informationen über die Meinungen und Einstellungen des Kunden und/oder Konsumenten. In diesem Zusammenhang hat sich der Einsatz von qualitativ und quantitativ orientierten Marktforschungsansätzen bewährt. So können z. B. Fokusgruppen oder auch breiter angelegte Befragungen wertvolle Entscheidungshilfen in Marketing- und Vertriebsfragen liefern. Häufig werden, auch unter Einbezug von Studierenden, Kundenzufriedenheitsbefragungen, Produktakzeptanztests oder Werbemitteltests durchgeführt.

4. Marketing- und Sales-Academy

Unternehmen investieren große Summen in die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter/innen. Vor dem Hintergrund sich ständig weiterentwickelnder Methoden und Systeme in Marketing und Vertrieb ist dies sicherlich notwendig. Gemeinsam mit Netzwerkpartnern werden konkrete Schulungs- und Trainingsangebote individuell zusammengestellt und durchgeführt.

5. Strategieentwicklung

Eine an den eigenen Kernkompetenzen sowie an den Anforderungen der Märkte ausgerichtete Strategie ist für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung unerlässlich. Aus diesem Grund wird die Unterstützung von Unternehmen bei der Entwicklung einer marktorientierten Strategie immer öfter verlangt. Solche Projekte umfassen die Analyse der Kundenanforderungen und -bedürfnisse ebenso wie eine entsprechende Beurteilung der Leistungsfähigkeit eines Unternehmens sowie seiner Hauptwettbewerber. Darauf aufbauend werden die Kernkompetenzen des Anbieters ermittelt und seine Absatzmärkte hinsichtlich ihrer Attraktivität bewertet. Auf Basis der Erkenntnisse wird die zukünftige Unternehmensstrategie formuliert, bei Bedraf können auch konkrete Maßnahmenpläne für die Produkt-, Preis-, Distributions- und Kommunikationspolitik abgeleitet werden.